Monteurwohnung Nordrhein-Westfalen Monteurwohnung
Bitte klicken Sie auf die gewünschte Stadt.
Please chose your city.

unsere Monteurzimmer in Nordrhein-Westfalen

Damit Sie sich bei uns besser zurecht finden, haben wir die Standorte unserer Monteurzimmer auf der Karte markiert. Wählen Sie also eine dieser Städte um mehr Informationen zu erhalten. Von einigen Unterkünften haben wir auch Fotos gemacht, damit Sie sich ein gutes Bild im Voraus machen können.

Besonders zu erwähnen sind unsere Monteurzimmer Bonn und Monteurzimmer Mainz. Diese sind voll ausgestattet und wir haben aktuell noch Plätze frei. Wenn Sie sich für eine diese Unterkünfte Pensionen interessieren, kontaktieren Sie uns einfach unter der Telefonnummer 02246/9111217. Gern sagen wir Ihnen auch noch etwas zu den Ausstattungsmerkmalen, zu unseren Leistungen generell oder was Sie sonst noch interessieren könnte. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.
Schöne Grüße aus Troisdorf.

Was ist….??
Monteurzimmer

Ein Monteurzimmer ist meist ein Zimmer einer 2- bis 4-Zimmer.
Monteurwohnung. Es bietet damit meist mehr Privatsphäre, als ein Zimmer in einem Wohnheim. Es ist auch meist günstiger, als ein Ferienzimmer.
Ein anderer Unterscheid ist: in Monteurzimmern gibt es keine Doppelbetten. Alle Betten sind Einzelbetten.
Dieser Begriff Monteurzimmer ist der meist gebrauchteste und wird daher auch von vielen verwendet, die möglicherweise eine Pension betreiben.

Fragen Sie daher zur Sicherheit für sie wichtige Details immer vorher ab. Für Sie als Mieter stellt sich manchmal die Frage: sollen unsere Mitarbeiter mit anderen Gästen in einer Wohnung sein? Falls nicht, gibt es die

Monteurwohnung

Eine Monteurwohnung hat meist 2-4 Monteurzimmer. Es gibt immer eine voll ausgestattete Küche, in der Wohnung oder im Haus ist eine Waschmaschine und natürlich ein Badezimmer mit Dusche oder Bad. Manchmal gibt es auch W-Lan, aber eher selten.
Aufenthaltsräume sind selten, da in dem gleichen Zimmer auch 2,3, 4, Gäste sein könnten und die meisten Mieter einer Monteurwohnung möchten es gerne günstig haben. Mehr Zimmer = schöner, aber nicht günstiger.
Wenn Sie eine Monteurwohnung für Ihre Mitarbeiter allein mieten, ist natürlich auch das Badezimmer und die Küche für die Gäste allein nutzbar.

Nur wenige Vermieter wohnen direkt im gleichen Haus. Manchmal ist es das Nachbarhaus, manchmal aber ist es auch 20-30km entfernt. Vereinbaren Sie daher immer rechtzeitig einen Übergabetermin für die Schlüssel. Wenn Sie vor der Tür stehen und anrufen, dauert es nämlich meist etwas.

Meist preiswerter ist ein
Arbeiterwohnheim

Arbeiterwohnheime liegen oft zentral in Großstädten. Bad und Küche teilen sich mehrere Gästen, die auf dem Flur ihre Zimmer haben. Oft ist die Einrichtung karg, die Küche nicht immer mit Geschirr und Besteck.
In den Zimmern können bis zu 8 Gästen sein – es ist also auch die preiswerteste und zentralste Personalunterkunft.
Monteurhotel für Handwerker


Deutlich schöner ist die
Ferienwohnung

Die Möbel sind schöner und neuer, das ganze Ambiente ist für einen Urlauber gedacht. Dieser "Luxus" hat meist seinen Preis. Die Miete ist hier oft zwischen 50 und 200% höher, als bei Monteurzimmern.
Dafür bekommen sie aber oft Einzelzimmer. In manchen bayerischen Gegenden auf dem Land ist das auch die einzige Übernachtungs-möglichkeit, weil es in der näheren Umgebung gar keine Monteurzimmer gibt. Waschmaschinen gibt es von Fall zu Fall, Küchen fast nie. Dafür bietet die Herberge oft ein Restaurant, mindestens aber einen Frühstücks- und Aufenthaltsraum

In der Mitte zwischen Ferienwohnung und Monteurwohnung liegt das

Monteurhotel

Diese Variante ist nicht oft in Deutschland vertreten. In den Fällen, die es gibt, haben die Gäste für jedes Zimmer meist ein eigenes Bad und einen eigenen Kühlschrank.
Es gibt nur Einzelzimmer oder Doppelzimmer. Eine Rezeption kann tagsüber sicher, manchmal auch abends die Schlüssel übergeben. Sie müssen also nicht unbedingt vorher einen Termin vereinbaren.

Andere Begriffe sind

Personalunterkunft oder Arbeiterunterkunft

Nach unserem Wissen werden diese Worte nicht von allen Kollegen und Mietern gleich verwendet. Manche verstehen darunter eine besonders preiswerte Übernachtungsmöglichkeit. Andere meinen damit einfach nur die Tatsache, dass der Mieter nicht selbst drin wohnt, sondern seien Mitarbeiter.


zurück zur Hauptseite

Leverkusen
Pulheim
Frechen
Köln
Delbrück
Bielefeld
Gütersloh
Hamm
Paderborn
Brilon
Dormagen
Langenfeld
Hilden
Solingen
Düsseldorf
Mettmann
Wuppertal
Mönchengladbach

Korschen-
broich
Jüchen

Neuss
Krefeld
Viersen
Willich
Duisburg
Hattingen
Oberhausen
Mühlheim adR
Schwerte
Lünen
Grevenbroich

Bedburg
Dortmund
Essen
Witten
Bochum
Recklinghausen
Wesseling
Monteurzimmer
Overath
Rösrath
Niederkassel
Bornheim
Monteurzimmer
Bonn
St. Augustin
Königswinter
Troisdorf
Lohmar
Ahaus
Gelsenkirchen
Legden
Münster
Datteln
Monteurzimmer
Hövelhof
Löhne/Bünde
Bergheim

Eschweiler
Moers
Wesel
Hennef
Rommerskirchen
Siegburg
Dinslaken
Xanten
Schleiden
Aachen
Kleve
Geldern
Kevelaer
Kerken
Bad Honnef